RTW Typ C Koffer Belgien

Aufgesetzt auf einem Mercedes-Benz Sprinter mit 190 PS ist dieser Rettungswagen mit einem schmalen Kofferaufbau ein zuverlässiger Begleiter bei Ihren täglichen Rettungseinsätzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4.600 kg verfügt er über genügend Gewichtsreserven damit dem Transport von Medizintechnik und Notfallausrüstung fast keine Grenzen gesetzt sind. Zahlreiche LED-Leuchten im Patiententeil, an Arbeitsflächen, zur Innenbeleuchtung, aber auch im Außenbereich als Arbeitsscheinwerfer sorgen energieeffizient für optimale Sicht. Die Warnanlage wurde an die speziellen Wünsche des Kunden angepasst und bietet zusammen mit den Front- und Seitenblitzern sichere Arbeitsbedingungen bei höchster Energieeffizienz. Durch modernste Fertigungsverfahren bietet der WAS Rettungswagen mit Kofferaufbau ein maximales Platzangebot im Patientenraum. 

Download

Hier das Datenblatt zum Download.

downloaden

Kofferaufbau

BezeichnungWAS RTW Typ C Kofferaufbau 4,6 t
ModellRettungswagen Typ C
InnenmaßeLänge 3.590 mm
Breite 2.000 mm
Höhe 1.975 mm
TürenSchiebetür vorne rechts
Doppelflügeltür hinten
KlappenStaufachklappe hinten links für Sauerstofffach
Zugangsklappe hinten rechts für Notfalltechnik
SonstigesDachfenster als Notausstieg

Außenausstattung

  • LED-Arbeitsscheinwerfer
  • LED-Warnanlage vorne und hinten (Arisco Design)
  • LED-Frontblitzer
  • LED Seitenblitzer
  • Akustische Warnanlage (Code 3)
  • LED-Einstiegsbeleuchtung an der Fahrer- und Beifahrertür
  • Rückfahrkamera
  • Außenwand des Koffers aus pulverbeschichtetem Aluminium
  • Dachspoiler über dem Fahrerhaus mit Verstärkungen zur Aufnahme des Warnbalkens
  • Schleusendämmung an der Trennwand
  • Seitliche Schiebetür rechts 1200 mm breit mit Schiebefenster
  • Zugangsklappe hinten rechts, extra groß
  • Zugangsklappe hinten links
  • besonders niedrige innenliegende Hecktrittstufe
  • Erweiterung der Zentralverriegelung auf alle Türen und Klappen

Innenausstattung

  • Schalt- und Energiemanagementsystem (CAN-BUS, Ideatec GO112) mit
  • Touchscreens im Fahrer- und Patientenraum
  • Apothekerauszugschrank mit Schwerlastauszügen
  • Medikamentenschrank am Apothekerauszugschrank
  • Wechselplatte für Ampullarium
  • Schubladenschrank an der Trennwand mit 4 Schubladen
  • Kofferschrank für 2 Notfallkoffer oder Rucksäcke mit 1 zusätzlicher Schublade
  • Arbeitsflächen wannenförmig mit Edelstahl ausgekleidet
  • Hängeschrank über dem Trennwandfenster mit integrierter Arbeitsflächenbeleuchtung in LED-Technik
  • Sauerstoffflaschenschrank mit Aussparung zur Bedienung vom Patientenraum, Wechsel der Sauerstoffflaschen durch die Zugangsklappe von außen
  • Stauraum oberhalb des Sauerstoffflaschenschrankes vom Patientenraum zugänglich, mit Klappen verschlossen
  • Alle Zugangsklappen und Türen sind mit einem Edelstahlschutzblech versehen
  • Schrank mit zwei Türen an Seitenwand links, mit wannenförmiger Arbeitsfläche und mit VA Blech verkleidet
  • Deckencenter in langer Ausführung, mit 2 integrierten Haltestangen
  • 2 LED-Arztspots, geschaltet über Bedieneinheit
  • 2 Begleitersitze mit Dreipunktgurt
  • Hydraulischer Schwerlast-Ambulanztisch HYDROPULS Comfort
  • LED-Innenbeleuchtung mit Notlicht und blauem Traumalicht
  • Luftstandheizung (Webasto Airtop) gesteuert über Touchscreen
  • DEFA Lüfter 1400 W Heizleistung, geregelt über Thermostat
  • Separat regelbare Klimaanlage im Patientenraum
  • Kompressor Medikamentenkühlschrank (Waeco MC045),
  • integriert in der Arbeitsplatte an der Trennwand
  • Sauerstoffsteckdosen
  • 12-V-Steckdosen
  • 230-V-Steckdosen

Fahrerraum

  • Mittelkonsole zwischen Fahrer- und Beifahrersitz
  • Navigationssystem mit 7 Zoll Display (Garmin)
  • Funkvorrüstung
  • Ladetechnik, 230V und 12V Elektrik gut zugänglich in den Sitzkisten verbaut
  • Suchscheinwerfer montiert an der Mittelkonsole (Optilux)
  • Spannungsmesser für zwei Batteriekreise
  • Tür-Offen-Anzeige für alle Türen und Zugangsklappen
  • 2 Universal Helmhalterungen an der Decke über Fahrer und Beifahrer

Besonderheiten

  • Schalt- und Energiemanagementsystem (CAN-BUS, Ideatec GO112)
  • Hydraulischer Schwerlast-Ambulanztisch HYDROPULS Comfort
  • Navigationssystem mit 7 Zoll Display (Garmin)
  • Luftfederung

Basisfahrzeug

ModellMercedes-Benz Sprinter
Fahrzeugtyp519 CDI 4x2
Motorleistung140 kW/190 PS
GetriebeAutomatikgetriebe
AusstattungLuftfederung mit Vorrüstung für Heckschalter,
Notbefüllung und Nachlaufzeit 60 min
Verstärkte Stabilisator Vorder- und Hinterachse
Verstärkte Federn und Stoßdämpfer
Komfortsitz für Fahrer und Beifahrer
Höhenverstellbarer Beifahrersitz
Motorweiterlaufschaltung
Klimaanlage Tempmatik
Bereifung 195/75 R16C Sommerreifen
Nebelscheinwerfer
Airbag für Fahrer, Thorax Airbags für Fahrer und Beifahrer
Zusatzbatterie 100 Ah mit Trennrelais
Außentemperaturanzeige
Anfahrassistent
Radstand3.665 mm
Zul. Gesamtgewicht4.600 kg
nach oben