KTW Typ B 4-Tragen-Wagen

Der WAS 4-Tragen-Wagen wurde entwickelt für den Transport von Verletzten in Großschadensfällen. Bis zu 4 Personen können unter ärztlicher Begleitung zu einem nahegelegenen Versorgungszentrum zur Weiterversorgung gebracht werden. Eine ärztliche Erstversorgung von allen vier Patienten ist somit möglich. Die Tragenaufnahmen links und rechts können platzsparend und raumschaffend an die Seitenwand geklappt werden. Im Bedarfsfall werden die Tragenaufnahmen anwenderfreundlich abgesenkt, sodass eine ergonomische Beladung möglich ist.

Download

Hier das Datenblatt zum Download.

downloaden

Außenausstattung

      • Warnsystem zur optimalen Sichtbarkeit im Notfall:
      • Frontwarnbalken in LED oder Halogen möglich
      • Heckwarnleuchten in LED oder Halogen möglich
      • Akustische Warneinrichtung im Frontwarnbalken oder abgesetzt in der Stoßstange
      • Arbeitsscheinwerfer rundherum zur Ausleuchtung des näheren Fahrzeugumfeldes

        Innenausstattung

        • Links und rechts an der Seitenwand jeweils ein klappbares Gestell zur Aufnahme von je 2 Nottragen
        • Innenverkleidung ohne Spalten, Versiegelung sämtlicher Übergänge
        • PVC-Boden
        • Installation einer leistungsfähigen Klimaanlage im Patientenraum
        • Infusionshalterung an der Decke für jeden Patienten
        • Zweier-Sitzbank, inkl. Dreipunktgurten an der Trennwand für Personal der medizinischen Versorgung
        • Schubladenschrank an der Trennwand zur Verlastung medizinischer Ausstattung
        • Sauerstoffversorgung für alle 4 Patienten
        • Hängeschrank an der linken Seitenwand vorne zur Unterbringung von Kleinmaterialien
        • Verlastung eines Tragestuhls und eines Wirbelbrettes oder Schaufeltrage
        • Dachstaufach über dem Fahrerhaus zur Unterbringung weiterer Materialien, Zugang vom Patientenraum
        • Mittelkonsole zwischen Fahrer und Beifahrer im Fahrerhaus: Unterbringung der zentralen Bedieneinheit, Aufnahme von Dokumenten
        • Klimaanlage im Fahrerhaus durch das Basisfahrzeug
        • Optional: Wechselsprechanlage zwischen Fahrerhaus und Patientenraum
        • Optional: Rückfahrkamera
        • Optional: Kamerasystem im Patientenraum

        Basisfahrzeug

        ModellMercedes-Benz Sprinter/VW Crafter Kasten
        Radstand3665 mm
        Gesamtlänge6086 mm
        Gesamtbreite1933 mm
        Gesamthöhe2630 mm
        Zul. Gesamtgewicht3880 kg
        nach oben