Kontroll-/Behörden-fahrzeug (Zoll) auf MB Vito

Das Kontrollfahrzeug auf Basis eines Mercedes-Benz Vito lässt sich mit verschiedenen Modulen für jeden Einsatz perfekt ausrüsten. Die geräumige Schrankkombination im Heck des Fahrzeugs bietet die Möglichkeit der Aufnahme zollspezifischer Materialien.

Download

Hier das Datenblatt zum Download.

downloaden

Außenausstattung

  • LED-Sondersignalbalken DBS 3000 inkl. Arbeitsleuchten links und rechts
  • LED-Kennleuchte Typ Comet B am Heck
  • Anhaltesignalgeber vorn und hinten
  • Akustische Warnanlage Typ 620
  • LED-Frontblitzer
  • Bedienteil für die gesamte Sondersignalanlage Typ BE 200
  • zollspezifische Beklebung mit zusätzlichen Gaps und reflektierenden Schriftzügen
  • 230-V-Außeneinspeisung

Innenausstattungen

  • Schrankkombination in der Fahrzeugmitte mit Schubladen, ausziehbaren Tableaus und einer dreiteiligen Tischplatte
  • drehbarer Fahrer- und Beifahrersitz
  • Schrankkombination im Heck des Fahrzeugs mit der Möglichkeit der Aufnahme von zollspezifischen Materialien und den Modulen „Hundetransport“, „Waschen“ und „Kraftstoffkontrolle“
  • IuK Ausstattung mit 2-m-, 4-m- und Digitalfunk
  • Zusatzschrankvariante zur Aufnahme eines Multifunktionsdruckers
  • Sinus Wandler für 12 V / 230 V
  • Aufnahmemöglichkeit für eine Waffe unterhalb der Tischplatte

Fahrerhaus

  • im Armaturenbrett Aufnahme des Bedienteils der Sondersignalanlage und des Funkgerätes

Besonderheit

  • Austauschbarkeit der spezifischen Einsatzmodule

Basisfahrzeug

Fahrzeug TypMB Vito extralanger Radstand 116 CDI KB/E
Motorleistung120 kW/163 PS
GetriebeAutomatikgetriebe
Radstand3430  mm
Zul. Gesamtgewicht3200 kg
nach oben